Grüß Gott in Matthäus!

Der schlanke Turm der Matthäuskirche überragt alles in Backnang. Er markiert den höchsten Punkt der Stadt. Um ihn herum erstreckt sich das Gebiet der Matthäusgemeinde.

Auf diesen Seiten können Sie unsere Matthäuskirchengemeinde ein wenig kennen lernen. Sie liegt am nördlichen Stadtrand von Backnang, Richtung Plattenwald.

Hier finden Sie Informationen zu

Außerdem erfahren Sie, wo und wie Sie uns finden und wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen können.

Herzlich Willkommen!

 

 

Meldungen aus der Matthäuskirchengemeinde

Theaterwerkstatt präsentiert: "Paradies"

Die Theaterwerkstatt der Matthäuskirche beteiligt sich mit ihrem Stück "Paradies" an den Interkulturellen Wochen in Backnang. Am Mittwoch, 26. September, präsentiert sie das selbst verfasste Werk ab 20.00 Uhr im Gemeindezentrum (Häfnersweg 82).

mehr

"Ich sing dir mein Lied" - Sommerpredigtreihe 2018

Predigten voller Musik bieten die Pfarrerinnen und Pfarrer der Gesamtkirchengemeinde Backnang während der Sommerferien 2018. "Ich sing dir mein Lied" lautet das Motto der diesjährigen Sommerpredigtreihe.

mehr

Gemeindesommerfest 2018

Am Sonntag, 15. Juli, feiern wir rings um das Gemeindezentrum unser diesjähriges Gemeindesommerfest. Alle sind herzlich eingeladen.

mehr

14.06.18 Public Viewing im Gemeindezentrum

Für die Fußball-WM der Männer 2018 gibt es im Gemeindezentrum ein Public Viewing, bei den Nachmittagsspielen mit Kinderbetreuung. Gezeigt werden das Finale, egal mit welchen Mannschaften, und alle Spiele der deutschen Mannschaft bis auf das zweite Gruppenspiel am 23. Juni (Straßenfest).

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Auf der Grenze“

    Zum Landesprädikantentag am Sonntag, 21. Oktober, in Aalen werden rund 150 Teilnehmer erwartet. Landesprädikantenpfarrerin Tabea Granzow-Emden erklärt im Interview mit Ute Dilg, warum deren Dienst für die Evangelische Landeskirche in Württemberg so wichtig ist.

    mehr

  • Seminar Blaubeuren saniert

    Das Evangelische Seminar Blaubeuren feiert den Abschluss einer beinahe elfjährigen Sanierung mit einem Gottesdienst und einem Festakt. Rund 13 Millionen Euro haben die Baumaßnahmen gekostet. Landesbischof Frank Otfried July predigt, beim anschließenden Festakt sprechen unter anderem die baden-württembergische Finanzministerin Edith Sitzmann sowie die Ulmer Prälatin Gabriele Wulz.

    mehr

  • Kirchen im Biosphärengebiet

    Es wurde fleißig gebuddelt und gepflanzt, gesägt und gehämmert in den sechs teilnehmenden Gemeinden des Projekts „Kirchen im Biosphärengebiet Schwäbische Alb“. Am Samstag, 20. Oktober, erhält das Projekt die Auszeichnung der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“.

    mehr