Kirchenpflege - die Finanzen der Kirchengemeinde

Zentral für ganz Backnang ist die Kirchenpflege organisiert. Die Kirchenpflege verantwortet die Finanzen der Kirchengemeinden, ähnlich der Stadtkämmerei auf kommunaler Seite.

In allen Fragen der Finanzen und Spenden können Sie sich direkt dorthin wenden:

Eduard-Breuninger-Straße 47
71522 Backnang
Tel.: (07191) 180-0
Fax: (07191) 180-40
E-Mail: Kirchenpflege.Backnangdontospamme@gowaway.elk-wue.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag von 8.00-12.00 und von 13.00-17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag von 8.00- 12.00 Uhr

Unsere Bankverbindung

Kreissparkasse Waiblingen (BLZ 602 500 10)
Konto-Nr. 3519
IBAN: DE18 6025 0010 0000 0035 19
BIC: SOLADESWBN

Volksbank Backnang (BLZ 602 911 20)
Konto-Nr. 99007
IBAN: DE54 6029 1120 0000 0990 07
BIC:GENODESVBK


Da es sich um zentrale Konten der Gesamtkirchengemeinde handelt, geben Sie bitte immer "Matthäus" an, wenn Sie uns eine Spende machen wollen oder eine Rechnung begleichen. Vielen Dank!

Auch Spendenbescheinigungen werden von der Kirchenpflege ausgestellt.

 

Fragen zur Kirchensteuer

Die Kirchensteuer wird zentral durch die Landeskirche eingenommen und verwaltet. Die Matthäusgemeinde bekommt ihren Anteil entsprechend einem allgemeinen Berechnungsschlüssel. Dieser Anteil entspricht nicht dem konkreten Aufkommen in der Gemeinde.

Die Kirchensteuer ist der wesentliche und größte Teil unserer Finanzierung, ohne den unsere Arbeit vor Ort nicht möglich wäre. Zum Beispiel werden sämtliche Gehälter verlässlich aus Kirchensteuermitteln bezahlt.

Informationen zur Kirchensteuer finden Sie hier - oder direkt unter der kostenlosen Informations-Nummer 0800 7137137. Hier geben die Steuerexperten des Oberkirchenrats montags bis freitags von 9 Uhr bis 11.30 Uhr und montags bis donnerstags von 14 Uhr bis 16 Uhr Auskunft.
Oder schicken Sie eine E-Mail mit Ihrer Anfrage an kirchensteuerdontospamme@gowaway.elk-wue.de .