Grüß Gott in Matthäus!

Der schlanke Turm der Matthäuskirche überragt alles in Backnang. Er markiert den höchsten Punkt der Stadt. Um ihn herum erstreckt sich das Gebiet der Matthäusgemeinde.

Auf diesen Seiten können Sie unsere Matthäuskirchengemeinde ein wenig kennen lernen. Sie liegt am nördlichen Stadtrand von Backnang, Richtung Plattenwald.

Hier finden Sie Informationen zu

Außerdem erfahren Sie, wo und wie Sie uns finden und wie Sie Kontakt zu uns aufnehmen können.

Herzlich Willkommen!

 

 

Meldungen aus der Matthäuskirchengemeinde

© hpwt

18.07.17 Minigolfanlage versiegelt - Kirchenfernsehen berichtet

Die Arbeiten an der Minigolfanlage sind vor dem Sommer einen großen Schritt weitergekommen. Die Bahnen wurden fachgerecht ausgebessert und betonsaniert. Die Firma Lukas Gläser aus Aspach leitete eine engagierte Gruppe von Schülern an. Das Kirchenfernsehen berichtet darüber in einer Dokumentation:...

mehr

16.07.17 Mitsingprojekt - Missa Africana

Haben Sie Freude an Musik und mitreißenden Rhythmen? Dann sind Sie herzlich eingeladen bei unserem Projektchor mitzusingen!

Probentermine: Dienstags, 20.06., 27.06., 04.07., 11.07. (Jeweils von 19.30 – 21 Uhr)

Wo? Gemeindehaus der Matthäuskirche (Häfnersweg 84)

Programm:„Missa africana“ von...

mehr

13.07.17 Zweiter und dritter Arbeitstag Betonarbeiten Minigolf

Am zweiten und dritten Tag der Betonsanierung der Minigolfbahnen ging es endlich an den Aufbau. Es wurde geschalt und betoniert, ausgebessert und neu befestigt. Und grausam festgewachsene Wurzeln wurden mit Hiltis vollends herausgearbeitet. Jetzt zeigten die Schüler Ausdauer, denn die Arbeiten...

mehr

12.07.17 Minigolfanlage erstrahlt in erstem neuen Glanz

Noch lange nicht ist sie fertig. Aber abgestrahlt und gereinigt, gekittet und ausgessert erstrahlt unsere Minigolfanlage bereits in einem ersten neuen Glanz, der Gutes vorausahnen lässt. Gemeinsam mit den Fachleuten der Firma Lukas Gläser unter der professionellen Leitung von Polier Eckhardt...

mehr

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Aufruf zu mehr Anteilnahme

    Was bedeutet es, fliehen zu müssen? Der chinesische Künstler und Regisseur Ai Weiwei bringt in seinem Film „Human Flow" den Zuschauern Einzelschicksale von Flüchtlingen näher. „Die Bilder der Menschen auf der Flucht gehen unter die Haut", sagt Diakoniechef Oberkirchenrat Dieter Kaufmann. Diakonie und Kirche setzen sich weiterhin für Flüchtlinge ein.

    mehr

  • Bildung ist mehr als Schule

    Dr. Joachim Bayer wird neuer Schuldekan in den Kirchenbezirken Reutlingen und Bad Urach-Münsingen. Der 46-jährige Theologe sagt: "Bildung ist mehr als Schule". Er folgt auf Ulrich Ruck, der bereits im April zum Evangelischen Oberkirchenrat nach Stuttgart wechselte.

    mehr

  • Boller Bußtag der Künste

    „Der starke Konsument“ heißt eine Ausstellung, die am 22. November um 16 Uhr an der Evangelischen Akademie in Bad Boll eröffnet wird. Anlass ist der Boller Bußtag der Künste, den die Akademie bereits zum 19. Mal in Kooperation mit dem Verein für Kirche und Kunst e.V. durchführt. Gezeigt werden Zeichnungen, Collagen und Installationen der Künstlerin Stephanie Senge.

    mehr